Seitenbearbeitung


Screenshot der Startseite im Änderungsmodus mit Erklärtext 
  • Seite im Bearbeitungsmodus: Öffnet die Seite zum Befüllen mit oder ändern von Inhalten
  • Seitenname ändern: Erlaubt die Umbenennung bestehender Seiten
  •  Werkzeugleiste: Enthält die Formatierungsmöglichkeiten für die Inhalte
  • Seiteninhalt: In diesem Bereich können die Inhalte der Seite eingefügt und verändert werden
  • Änderungsbeschreibung: Hier kann kurz erläutert werden, was am Inhalt geändert wurde. Insbesondere bei kleinen Änderungen, z.B. Rechtschreibfehler korrigiert, Grammatik, Kommasetzung, kann eine Beschreibung hilfreich sein, weil diese nicht sofort in den Blick fallen und Irritationen vermeiden können
  • Speichern und Ansicht: Die Seite wird gespeichert und in der normalen Ansicht angezeigt
  • Zwischenspeichern: Die Seite wird gespeichert, bleibt aber zur Bearbeitung im Bearbeitungsmodus geöffnet
  • Bearbeitung abbrechen: Alle noch nicht gespeicherten Änderungen werden verworfen
  • Stichwörter hinzufügen / ändern: Hier können sogenannte Tags hinzugefügt, geändert oder gelöscht werden
  • Bilder hinzufügen: Darüber können Bilder hochgeladen, hochgeladene Bilder in den Inhalt eingefügt oder von einer anderen Seite kommen per URL eingefügt werden.

 

Achtung: Bei Bildern Urheberrechte beachten!

 

Tipp: Mit Doppelklick auf das Bild wird das Bildmenü geöffnet. Dies erlaubt das Hinzufügen eines alternativen Textes, die Anpassung der Größe, das Hinzufügen eines Rahmens, das Hinzufügen von Abständen zum Bild und die Änderung von dessen Ausrichtung.

Bei bereits bestehenden Seiten können Seiten umbenannt oder gelöscht werden.
 

Statt Bilder hinzufügen gibt es auch den Reiter "Pages". Hier können vorhandene Seiten als Link eingefügt werden oder mit "Insert al link to a new page" kann ein Link für eine Seite hinzugefügt werden, die erst noch erstellt werden muss.

 

Möchte man bestehenden Text verlinken, so kann man diesen markieren und geht dann in der Werkezugleiste auf "Add Link" und fügt den Link zu einer bestehenden Seite oder ins WWW hinzu.

Werkzeugleiste von links nach rechts, erste Zeile, zweite Zeile:

  • B = Bold = fett
  • U  = Underline = unterstrichen
  • I = Italic = kursiv
  • S = Strikeout = durchgestrichen
  • X2 = Subscript = Tiefgestellt
  • X2 = Subscript = Hochgestellt
  • ungezählte Liste
  • gezählte Liste
  • Einzug vergrößern
  • Einzug verkleinern
  • Linksbündig
  • Zentriert
  • Rechtsbündig
  • Rückgängig
  • Kopieren
  • Einfügen
  • Tabelle (Tabellenoptionen)
  • Einfügen (verschiedene Makros und Funktionen, z.B. Inhaltsverzeichnis, Video, Fußnoten)
  • Textfarbe
  • Texthintergrundfarbe
  • Format (Überschriften, Vorvormatiert, Standard)
  • Font = Schriftart
  • Size = Schriftgröße
  • Rechtschreibkontrolle (engl.sprachig)
  • Horizontale Linie
  • Formatierung entfernen
  • Source = Umschalten auf Quellcode (HTML)
  • Add Link = Hinzufügen eines links)
Falls man mal aus Versehen eine noch nicht abgespeicherte Seite schließt, weil der Browser abgestürzt ist oder man sich abgemeldet hat, so speichert PBworks den Entwurf zwischen. Mit "Continue editing Seitenname" gelangt man zum Entwurf zurück. Mit "delete the draft" wird der Entwurf gelöscht.